Öffentliche Leinwände

Schulerweiterungsbau/Ökogarten

Suche von Alternativstandorten eines Schulerweiterungsbaus/ Sicherung des Fortbestands des Ökogartens

EcoME Center for Peace and Ecology

EcoME ist ein Begegnungsort für Israelis, PalästinenserInnen und andere in der West Bank. Ziel ist das gemeinschaftliche Zusammenleben, Arbeiten und voneinander Lernen. Schwerpunkte der Seminare vor Ort sind die Themen ökologisches Leben/Permakultur und Gewaltfreie Kommunikation. Langfristig wird die Entwicklung eines israelisch-palästinensischen Ökodorfes angestrebt.

Wat Nu?

Im Rahmen von Wat Nu? geht es um das partizipative Gestalten im Rahmen von Forschungsprojekten, die gesellschaftliche Herausforderungen, hier demographischer Wandel, adressieren. Dabei sollen die Fragestellungen, Projekte usw. aus dem Prozess heraus entwickelt werden.

Leitlinien Bremen

Beispiel für eine öffentliche Leinwand inspiriert vom Beteiligungsverfahren Leitlinien Bremen

Ökogarten BGS

Entwicklung von Alternativen zur Standortsuche eines Ökogarten einer Berliner Grundschule

Leinwand Deichschutz

Beispiel für eine öffentliche Leinwand inspiriert vom Beteiligungsverfahren des Beirats Neustadt Deichschutz